Hallo,

Christa Behr

Ich wohne seit 1991 in Jerusalem und war vorher evangelische Religionslehrerin an oeffentlichen Schulen in 'Oesterreich. Waehrend meines zweiten Besuchs in Israel 1981 erhielt ich einen Ruf nach Israel und konnte waehrend des Golfkrieges 1991 nach Jerusalem ziehen. Buße und Versoehnung der Gemeinde Jesu aus den Voelkern gegenueber Israel liegen mir sehr am Herzen. Deshalb fahre ich jedes Jahr mit einer Gruppe aus Israel, Deutschland und Oesterreich nach Auschwitz und zu anderen ehemaligen Konzentrationslagern in Polen.

Schalom! Christa